Haus Linz I

Baubeginn: 2007
Fertigstellung: 2008
Grundstücksfläche: 1.073 m²
Nutzfläche: ca. 340 m²
Konstruktion: Massivbauweise Stahlbeton
Fassade: Naturstein, Glasfassaden, Putz

An der Stelle eines  bestehenden Hauses in Linz Urfahr wurde das neue Projekt eingepasst, die terrassierte Gartenanlage inkl. Swimmingpool sowie die Garage wurden jedoch erhalten. Das Gebäude ist als Einfamilienhaus konzipiert, welches sich über 3 Geschosse erstreckt. Die Erschließung erfolgt von der Nordseite aus über die mittlere Wohnebene: Hier befinden sich das zweigeschossige Foyer sowie die zentralen Bereiche Kochen – Essen – Wohnen. Vom Foyerbereich aus erreicht man über eine einläufige Holztreppe das obere Schlafgeschoss mit dem Elternschlafzimmer und den drei Kinderzimmern. Die beiden Bäder sind dabei so angeordnet, dass über einen Durchgang von den Nasszellen aus eine Verbindung in die jeweiligen Ankleiden entsteht, ohne dass der Galeriegang benutzt werden muss. Auf der untersten Wohnebene sind die Lager- und Technikräume angeordnet, sowie ein Kinderspielzimmer, ein Arbeitszimmer und ein Gästezimmer.

Print Friendly
TwitterFacebookGoogle+PinterestEmail