Haus Pfänderhang, Lochau

Baubeginn: 2003
Fertigstellung: 2004
Grundstücksfläche: 723 m²
Nutzfläche: ca. 260 m²
Konstruktion: Stahlbeton Massivbauweise verputzt
Fassade: Glasfassaden / Putz

Der Lochauer Schwedenhang bietet einen der schönsten Ausblicke über den Bodensee, das Rheintal und die Schweizer Berge. In dieser exponierten Lage entstand der Neubau eines Einfamilienhauses: Der klare rechteckige Baukörper in starker Hangneigung öffnet sich talseitig komplett über zwei raumhohe Glasfassaden und vermittelt den Bewohnern ganzjährig einen starken Bezug zur umgebenden Natur. Dies drückt sich ebenso in der Materialwahl der Oberflächengestaltung aus: Der Eingangsbereich außen wurde aus einem Konglomeratnaturstein gestaltet, der in dieser Zusammensetzung auch am Pfänderhang anzutreffen ist. Ebenso wurde auch im Innenbereich mit dem Element Naturstein gearbeitet, Travertin findet sowohl als Fußbodenbelag seine Verwendung wie auch in der Verkleidung des Kamins.

Print Friendly
TwitterFacebookGoogle+PinterestEmail