SEE.STATT Friedrichshafen

Baubeginn: Frühjahr 2015
Fertigstellung: Frühjahr 2016
Nutzfläche: ca. 6.000 m²

Neubau von Wohn- und Geschäftshäusern. Zusammenarbeit der Fa. Prisma mit den Architekturbüros Dietrich-Untertrifaller und Aicher ZT.

Die SEE.STATT liegt mitten in einem urbanen Quartier am Bahnhofsplatz mit fußläufiger Nähe zur Innenstadt, vorgelagertem Stadtpark und der Uferpromenade mit dem Yachthafen. Das ursprünglich 1972 errichtete Postgebäude am Bahnhofplatz hat sich seit der umfassenden Sanierung und dem Relaunch als „SEE.STATT“ im Jahr 2008 bereits zu einem attraktiven Unternehmensstandort entwickelt. Heute sind 8 Unternehmen aus den Bereichen Technologie- und Engineering, Wirtschaftsdienstleistung sowie Aus- und Weiterbildung mit rund 160 MitarbeiterInnen angesiedelt.

Im März 2015 begann die Erweiterung des Areals zu einem urbanen Quartier.

Mit dem zweiten Bauabschnitt wird ein attraktiver Arbeits- und Lebensraum geschaffen. Dieser umfasst Büro-, Dienstleistungs-, Handels- und Wohnflächen. Ergänzt wird das Angebot durch ein hochwertiges Nahversorgungskonzept.

(Quelle: PRISMA)

 

siehe auch http://www.prisma-zentrum.com/standorte/deutschland/seestatt-friedrichshafen/standort/

 

Print Friendly
TwitterFacebookGoogle+PinterestEmail