WB Stadt Marktoberdorf (ehem. Krankenhausareal Hochwiesstraße)

Anerkennungspreis

einstufiger, städtebaulicher und landschaftsplanerischer nicht offener Realisierungswettbewerb in Zusammenarbeit mit Planstatt Senner_Landschaftsarchitektur

Das neue Wohnquartier „GrünRaumLeben“ am Ortseingang von Marktoberdorf soll auf über 4,6 Hektar Platz für 300 Wohnungen unterschiedlicher Größe bieten: Eine gewachsene Struktur mit einem zentralen Treffpunkt, welche aufgrund seiner Ausformulierung und Positionierung der Baukörper Möglichkeit zu starker Identifikation mit dem Ort bietet. Das Freiraumkonzept zielt darauf ab, eine möglichst enge Verzahnung von Architektur, Freiraum und angrenzender Landschaft herzustellen. Durch die Anordnung der Gebäudekubatur entstehen vielfältige Freiraumtypologien die, hierarchisch gegliedert, den Aussenraum definieren und ablesbar machen.

(Auszug: Erläuterungsbericht)

 

Print Friendly
TwitterFacebookGoogle+PinterestEmail