Wettbewerb Neubau Bürogebäude doubleSlash Net-Business GmbH

privater, geladener, nicht offener, einstufiger Architekturwettbewerb vom März 2018

Das geplante Bürogebäude der Firma doubleSlash Net-Business GmbH bietet Platz für 280 Arbeitsplätze zur Softwareentwicklung. Die einzelnen Büroräumlichkeiten sind so gestaltet, dass eine Nachverdichtung auf 350 Arbeitsplätze möglich ist. Ein mit Rassenfugensteinen und hochstämmigen Bäumen geplanter Parkplatz bietet PKW Abstellmöglichkeiten für 101 PKW. Ein kompaktes Gebäude mit 4 Geschossen soll den Anteil an Verkehrsflächen reduzieren und innerhalb der einzelnen Abteilungen grösstmögliche Flexibilität bieten. Die 3 Bürogeschosse sind identisch gestaltet, einzelne Büros können mit flexiblen Innenwänden in ihrer Grösse variabel zugeordnet werden. Pro Geschoss befinden sich 24 Büros mit je 4 (bzw. 5) Bildschirmarbeitsplätzen. Das Gebäude, in Stahlbetonskelettbauweise mit Flachdecken und Betonstützen geplant, ist mit einer umlaufenden Glasmetallfassade mit aussenliegendem Sonnenschutz konzipiert. Fixe starre vertikale Lamellen reduzieren den seitlich einfallenden Sonneneinfall. Der umlaufende aussenliegende Balkon dient zu Fassadenreinigungszwecken.

(Auszug: Erläuterungsbericht)

Print Friendly
TwitterFacebookGoogle+PinterestEmail