Wohnanlage Villa Rauch, Rankweil

Fertigstellung: 2009
Grundstücksfläche: ca. 1.800 m²
Konstruktion: Stahlbeton Massivbauweise
Fassade: Klinkerfassade / raumhohe Glasfassaden

Im Zentrum der Gemeide Rankweil entstand auf dem Grundstück der „Villa Rauch“ eine viergeschoßige Wohnanlage mit insgesamt 18 Wohnungen. Der behutsame Umgang mit der bestehenden alten Bausubstanz der Villa Rauch aus dem 19. Jahrhundert spielte beim Entwurf und der Umsetzung eine bedeutende Rolle. So wurden z.B. in der Fassadengestaltung des Neubaus die horizontalen Gesimse und Klinkerflächen der Villa Rauch übernommen und neu interpretiert. Die Wohnungsgrößen reichen von der kleinen 2-Zimmer Wohnung bis zur geräumigen 4-Zimmer Penthouse Wohnung im obersten Geschoß. Allen Wohnungen gemeinsam ist der großzügige Einsatz von Terrassen bzw. Balkonen. Jede Wohnung verfügt über Aussenbereiche von 20-40m², die Gärten im Erdgeschoß sind bis zu 100m² groß.

Print Friendly
TwitterFacebookGoogle+PinterestEmail